Urin-Einzeltests

Unsere Urin-Einzeltests sind als Tauchtests oder Testkassetten für unterschiedliche Analyten und Analytkombinationen erhältlich.

Urin hat den Vorteil, dass er leicht, nicht invasiv, in relativ großen Mengen gesammelt und ohne weitere Aufbereitung direkt zur Analyse verwendet werden kann. Direkt nach einem Konsum sind im Urin allerdings noch keine Substanzen nachweisbar. Auch wenn im Blut bereits Drogen oder Medikamente detektiert werden können, dauert es etwa sechs bis acht Stunden nach dem Konsum, bevor ein Urintest erfolgreich durchgeführt werden kann. Von einem positiven Befund im Urin lässt sich folglich nicht direkt auf einen zeitnahen Konsum schließen. Urin eignet sich außerdem wesentlich besser zur Abstinenzkontrolle als Blut.

Cannabis ist ein Sonderfall: Regelmäßiger Cannabis-Konsum, etwa bei mehreren Joints pro Woche, kann die Nachweiszeit im Urin bis zu 60-70 Tage betragen.

Als Ergänzung zu einer Blutuntersuchung ermöglicht ein zusätzlicher Urintest eine umfassendere Auswertung der Ergebnisse.