GreenCheck

GreenCheck, die umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zu Screening-Tests aus Plastik

Wir haben uns dazu verpflichtet, Produkte zu entwickeln, die unsere Umwelt so wenig wie möglich belasten und zu einer gesünderen, saubereren und sichereren Welt beitragen. Aus diesem Grund haben wir unseren Herstellungsprozess optimiert und die Verschwendung von Ressourcen reduziert.

Die meisten visuellen immunologischen Tests bestehen aus Plastik. Das gab für uns den Anstoß, den ersten umweltfreundlichen Screening-Assay zu entwickeln, der fast ausschließlich aus Papier besteht. GreenCheck löst damit auch eine der größten Herausforderungen für Anbieter von Immunoassays – nachhaltige Testlösungen zu finden, ohne dabei an Genauigkeit einzubüßen oder die Kosten zu erhöhen

Die GreenCheck Assays verfügen nicht nur über die gleiche Sensitivität und Effizienz eines konventionellen Tests, sondern benötigen weitaus weniger Verbrauchsmaterial aus Plastik. Sie können darüber hinaus in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.

GreenCheck reduziert den Einsatz von nicht recyclebaren Rohstoffen um bis zu 90%.

Europäische Strategie gegen Plastikmüll

In Europa entstehen jährlich 25 Mio Tonnen Plastikabfälle, die zum größten Teil im Meer landen. Aktuell werden nur noch etwa 6% der Kunststoffabfälle innerhalb der EU wiederverwertet. Die Europäische Kommission hat daher vor kurzem Sanktionen für Einweg-Kunststoffprodukte verhängt. Darüber hinaus wurde im Januar 2018 die erste europäische Strategie gegen Plastikmüll verabschiedet mit dem Ziel, ein nachhaltigeres Wirtschaftssystem zu schaffen.

Diese Strategie wird die Entwicklung, Herstellung, Verwendung und Wiederverwertung von Plastik in der EU verändern. Sie zielt darauf ab, alle Verpackungen bis 2030 wiederverwendbar oder recyclebar zu machen. Die Herstellung von Plastik wird höheren Steuern für die Verwendung von Einweg-Kunststoffen belegt.

Zahlen und Fakten

  • 50% aller Kunststoffe sind Einwegartikel;
  • 500,000 Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer;
  • 80% des Treibguts im Meer ist Plastik;
  • Mehr als 90% aller Seevögel haben Plastikteile im Magen;

Wir alle kennen die entsprechenden Bilder.

Warum GreenCheck?

Die GreenCheck Produkte zum Nachweis von Drogenmissbrauch in Urin, Flüssigkeit, Blut und Substanzen werden vollständig aus Papier hergestellt.

Umweltschutz – minimierter Einsatz von Ressourcen

  • Folgt den Vorgaben zur Wiederverwertung von Hausmüll ;
  • Senkt den Einsatz von recyclebaren Rohstoffen um bis zu 90%;
  • Reduziert den CO2-Fußabdruck – durch weniger Kunststoffabfall und niedrigen Energieverbrauch.

Qualität – Prozessoptimierung und Präzision

  • Bietet die gleiche Genauigkeit wie ein herkömmlicher Screening-Test aus Plastik;
  • Verfügbar für verschiedene Parameter in unterschiedlichen Konfigurationen und kann für Ihre spezifischen Anforderungen adaptiert werden;
  • Verfügbar für Protzek Speichel- oder Urinassays

Ergonomisches und funktionelles Design

  • Die GreenCheck Testkits sind um 50% leichter und benötigen 90% weniger Plastik als herkömmliche Plastiktests.
  • Kleinere Verpackungen nehmen in Ihrem Lager weniger Platz ein: 9 GreenCheck-Kits benötigen den gleichen Platz wie ein einzelnes Plastik-Kit.
  • Bei 200 Tests haben Sie 1 Kilo weniger Abfall.